Vogel- und Bürgerkönigschießen

Am Samstag, den 15. Juni 2024 findet ab 13:00 Uhr wieder das allseits beliebte Vogel- und Bürgerkönigschießen auf der Schießsportanlage „Am Loh“ (Werkstr. 2) in Schwarmstedt statt. Zu dieser spannenden Veranstaltung sind alle recht herzlich eingeladen!

Neben musikalischer Untermalung wird auch für das leibliche Wohl mit kühlem Bier von Fass, Softgetränken sowie leckerem vom Grill gesorgt.

Das Vogelschießen beginnt ab 13:00 Uhr. Teilnehmen dürfen alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Es wird mit dem Kleinkalibergewehr Kal. 22 lfb auf einen Holzvogel im Freien geschossen. Der Reihe nach werden die „Pfänder“ Krone, Flügel und Beine des Vogels abgeschossen. Die Person, die den jeweiligen Pfänder abschießt, erhält einen Ablöser. Das Startgeld beträgt 3 Euro pro Pfänder.  Wer möchte, kann das „Kombipaket“ für alle Pfänder für nur 12 Euro erwerben.

Das Bürgerkönigschießen beginnt im Anschluss an das Vogelschießen mit dem Abschießen des Rumpfes. Teilnehmen dürfen alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Schwarmstedt einschließlich der Ortsteile BOTHMER und GRINDAU, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Person, die den Rumpf abschießt, ist Bürgerkönig bzw. Bürgerkönigin der Gemeinde Schwarmstedt und erhält eine Schützenscheibe, die vom Schützenverein Schwarmstedt ans Haus „genägelt“ wird. Das Startgeld beträgt 5 Euro.

Das Orga-Team des Schützenvereins freut sich über eine rege Teilnahme. Jeder ist herzlich willkommen!


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert